kg1_web_logo

KG1 stellt sich vor

Die Firma KG1 wurde im Januar 1997 als erste in Deutschland behördlich zugelassene zivile Firma, die taktische Ausbildungen anbietet und Reisende in unsichere Regionen begleitet um diese dort zu schützen, gegründet. Dabei gehören Journalisten, TV-Teams, Globetrotter  und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen in der Einsatzvorbereitung für Krisengebiete genauso zum Klientel wie Mitarbeiter großer Unternehmen, die ihre Fachkräfte ins Ausland entsenden möchten.

Der Firmengründer und Head Instructor von KG1, Axel Schommartz, ist ausgebildeter Soldat und glänzt durch vielfältige Aus- und Weiterbildungen im Personenschutz-, Taktik-, Flucht-, Kampf- und Überlebensbereich. Nach jahrelanger Tätigkeit als Berater/Ausbilder für die spezialisierten Streitkräfte verschiedener afrikanischer und arabischer Nationen, widmet er sich mittlerweile verstärkt dem zivilen Sektor. Dabei verbindet er seine fundierte Krisengebietserfahrung mit seinem taktischem Wissen, um den Kunden von KG1 die bestmögliches Know-how zukommen zu lassen.

Sicherheit

Sie planen berufliche oder private Aufenthalte in unsicheren Gebieten, z.B. in Afrika oder im Mittleren Osten?

Sie möchten sicher reisen? Egal wohin? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen umfassende Unterstützung für Aufenthalte privater oder beruflicher Art in wirklich allen Regionen und Ländern dieser Welt ob als Einzelperson oder in kleinen Gruppen.

Wir begleiten Sie!
Das KG1-Sicherheits-Team besteht aus erfahrenen Spezialkräften, welche durch unterschiedliche nationale und internationale Behörden ausgebildet wurden. Wir haben über 30 Jahre Erfahrungen gesammelt in verschiedenen „heißen“ Ländern wie Angola, D.R.Kongo, Libyen, Südsudan, Jemen u.s.w…

Wir bieten Ihnen für Ihre individuelle Reise:

  • Vorgespräch
  • Gemeinsame Planung und Vorbereitung im Heimatland
  • Gefahrenanalyse und Erstellung eines individuellen auf Ihre Bedürfnisse und die jeweilige Zielregion abgestimmten Sicherheitskonzeptes
  • Dem Reiseziel und dem Reisenden angepasste unterstützende Trainingspläne
  • Durchführung von notwendigen Sicherheitstrainings und Schulungen vorab im Heimatland
  • Unterstützung bei der Beschaffung von Visa
  • Hilfestellung für eine saubere med. Vorbereitung
  • Gemeinsame Durchführung der Reise. Diese kann der Situation angepasst normale Begleitung bzw. Führung, aber auch Personenschutz vor Ort enthalten
  • Dokumentation der Reise
  • Nachbereitung

Wir haben uns im Laufe der Jahre ein umfassendes und sehr vielschichtiges Netzwerk aufgebaut was es uns ermöglicht verschiedene Spezialisten oder auch lokale Behörden in unser Konzept mit einzubinden – profitieren Sie davon.

Kontaktieren Sie uns – wir sind nur eine E-Mail weit entfernt.

as@KG1.eu

Selbstverständlich arbeitet das KG1-Team diskret und verschwiegen.

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt